Akupunktur zur Geburtsvorbereitung und bei Schwangerschaftsbeschwerden

Akupunktur zur Geburtsvorbereitung und bei Schwangerschaftsbeschwerden

Wann:
7. April 2020 um 8:30 – 9:30
2020-04-07T08:30:00+02:00
2020-04-07T09:30:00+02:00
Wo:
7sternpraxis
Stiftgasse 21/17
1070 Wien
Kontakt:
Olivia Theimer
0676 962 5000

Bildergebnis für olivia theimer

Die Akupunktur, als Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), ist eine wirksame Hilfe bei körperlichen Beschwerden und/oder seelischen Disharmonien. Sie wirkt regulierend und ausgleichend. 
 
Die Geburtsvorbereitende Akupunktur dient im Besonderen der Vorbereitung des Körpers und des Gewebes auf die bevorstehende Geburt. 
Eine regelmäßig angewandte geburtsvorbereitende Akupunktur kann die Geburtsdauer nachweislich um bis zu zwei Stunden verkürzen. 
 
Beginn: ab der 35 + 0 Schwangerschaftswoche, 1x wöchentlich
 
Akupunktur bei Schwangerschaftsbeschwerden:
Die bio-psycho-sozialen Veränderungen der Schwangerschaft, unter anderem die Umstellung des Hormonhaushaltes, können unter Umständen von Schwangerschaftsbeschwerden (Übelkeit & Erbrechen, Wassereinlagerungen, Rückenschmerzen, Sodbrennen, Schlafstörungen etc. ) begleitet werden, die im Rahmen der Akupunktur wirksam behandelt werden können. 
 
Aku-Taping
Aku-Taping stellt in machen Fällen, etwa bei Rückenschmerzen, Verspannungen oder bei einem Karpaltunnelsyndrom, eine hilfreiche Ergänzung zur Akupunktur dar.
 
Moxa bei Beckenendlage:
 
Durch die Moxabehandlung kann die kindliche Drehung zwischen der 33. Schwangerschaftswoche und der 36. Schwangerschaftswoche unterstützt werden
Termine:
Di: 07.04.2020: 8:30 – 09.30
Do: 16.04.2020: 16:30 – 17:30
Di: 21.04.2020: 08:30 – 09:30
Achtung: Bitte bequeme Kleidung anziehen.
Kosten:
Akupunktur: € 30.-
Akupunktur & Tape: € 40.-
Moxa: € 20.-
Anmeldungen bitte an:
0676 962 5000